Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrVerkehrsunfälle

Verkehrsunfälle

PILSTING/LKR. DINGOLFING-LANDAU – Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt.

Am Donnerstag, 24.08.23, gegen 18.30 Uhr, befuhr ein 86jähriger Krad-Fahrer mit seiner BMW die Kreisstraße DGF 26 von Haidenkofen in Richtung Ganacker. Ihm kam eine 45jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Fiat entgegen. Nach derzeitigen Erkenntnissen geriet der Fiat auf die Gegenfahrspur und erfasste den Krad-Fahrer. Dieser kam zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen. Die Fiat-Fahrerin und ihre12jährige Mitfahrerin wurden jeweils leicht verletzt. Alle Beteiligte stammen aus dem Landkreis Dingolfing-Landau und mussten in umliegende Krankenhäuser verbracht werden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Sachschaden wird auf ca. 9.000 Euro geschätzt. 5700234

LANDAU A. D. ISAR/LKR. DINGOLFING-LANDAU – Fahrradfahrer gestürzt.

Am Donnerstag, 24.08.23, gegen 11.30 Uhr, befuhr ein 57jähriger Landauer die Kleegartenstraße in Richtung der Straubinger Straße, als er alleinbeteiligt zu Sturz kam und sich dabei leichte Verletzungen zuzog. Er musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. 5699232

LANDAU A. D. ISAR/LKR. DINGOLFING-LANDAU – Sturz mit E-Scooter.

Am Donnerstag, 24.08.23, gegen 08.15 Uhr, stürzte eine 22jährige Landauerin alleinbeteiligt mit ihrem E-Scooter, als sie auf dem Wiesenweg in Richtung Straubinger Straße unterwegs war. Sie musste mit leichten Verletzungen durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. 5692239

LANDAU A. D. ISAR/LKR. DINGOLFING-LANDAU – Pkw kollidiert mit Radfahrerin.

Am Donnerstag, 24.08.23, gegen 10.10 Uhr, wollte ein 26jähriger Landauer mit seinem Pkw, Skoda, von der Hauptstraße in die Brückengasse einbiegen. Dabei übersah er eine 44jährige Landauerin, die mit ihrem Fahrrad auf der Hauptstraße unterwegs war. Durch den folgenden Zusammenstoß kam die Fahrradfahrerin zu Sturz. Sie musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht werden. 5691230

Körperverletzung

LANDAU A. D. ISAR/LKR. DINGOLFING-LANDAU – Unbekannte greift Freibadbesucherin an.

Am Donnerstag, 24.08.23, gegen 18.30 Uhr, war eine 31jährige Landauerin mit ihren Kindern, im Alter von 7 Jahren und einem halben Jahr, im Freibad Landau a. d. Isar, als sie ohne erkennbaren Grund von einer bislang unbekannten Frau beleidigt wurde. Weiter drohte die Unbekannte der Mutter an, sie zu schlagen und mit ihren Kindern ins Wasser zu werfen. Im Anschluss daran versuchte die unbekannte Frau der Mutter mit den Fäusten ins Gesicht zu schlagen, was diese jedoch abwehren konnte. Als die Unbekannte durch einen unbeteiligten Freibadgast aufgefordert wurde, das zu unterlassen, entfernte sich diese aus dem Freibad. Sachdienliche Hinweise hierzu, insbesondere zur Identität der unbekannten Frau, erbittet die Polizeiinspektion Landau  a. d. Isar. 500611232

Polizeiinspektion Landau an der Isar – Pressebericht vom 25.08.2023

Bild von Clker-Free-Vector-Images auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen