Donnerstag, Juni 20, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrKörperverletzung

Körperverletzung

Landau, LKR Dingolfing-Landau – Auf Person eingeschlagen

Am Dienstag, den 03.04.2023, gegen 22:45 Uhr, meldete sich ein 36-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Eichendorf beim Sicherheitsdienst des Landauer Volksfestes. Der Mann teilte mit, dass er soeben von einem anderen Besucher des Volksfestes mehrfach ins Gesicht bzw. auf den Kopf geschlagen wurde. Der Geschädigte erlitt hierdurch sichtbare Verletzungen im Gesichtsbereich. Durch die verständigte Polizeistreife konnte der Angreifer, ein 25-jähgiger Mann aus dem Deggendorfer Raum,  vor Ort festgestellt und festgenommen werden. Nach Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wurde dem Mann ein Platzverweis ausgesprochen. Im weiteren wurde durch die Polizei ein Betretungsverbot für das Landauer Volksfest beantragt. Ermittlungen wegen Körperverletzung wurden eingeleitet. (004900235)

Sachbeschädigung

Landau, LKR Dingolfing-Landau – Pkw wurde beschädigt

Im Zeitraum von Montag, den 03.07.2023 18:15 Uhr – 20:20 Uhr, wurde ein Pkw BMW vor dem Anwesen  Anton-Kreiner-Straße 1 beschädigt. Durch bislang unbekannte Täter wurde die Motorhaube des Fahrzeugs mit einem spitzen Gegenstand verkratzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei bittet um Sachdienliche Hinweise. (500012239)

Landau, LKR Dingolfing-Landau – Sachbeschädigung durch Graffiti

Von Sonntag, den 02.07.2023, auf Montag, den 03.07.2023, wurden am Bahnhof in Landau Bänke und Wände durch Graffiti beschädigt. Durch die Täter wurden verschiedene Schriftzüge angebracht. Im Zuge polizeilicher Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass es sich bei den Tätern um eine weibliche und eine männliche Person handelt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 1000 Euro. Die Polizei bitte um sachdienliche Hinweise. (500008232)

Verkehrsdelikte

Wallersdorf, LKR Dingolfing-Landau – Gegen Hydrant gefahren und geflüchtet

Im Zeitraum von Freitag, den 30.06.2023 12:00 Uhr bis Montag, den 03.07.2023, 14:45 Uhr, wurde in der Kastanienstraße in Wallersdorf ein Hydrant beschädigt. Gemäß Feststellung scheint der Hydrant durch ein Kraftfahrzeug beschädigt worden zu sein. Der Schadensverursacher entfernte sich nach dem Anstoß von der Unfallstelle ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der Vorfall wurde bei der Polizeiinspektion Landau zur Anzeige gebracht. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise. (004897235)

Sonstiges

Landau, LKR Dingolfing-Landau – Person hat neben der Straße geschlafen

Am Dienstag, den 04.07.2023, wurden Beamte der Polizeiinspektion Landau davon in Kenntnis gesetzt, dass eine bewusstlose Person neben der Kreisstraße 3 liegt. Vor Ort konnten die Beamten feststellen, dass es sich um einen 47-jährigen Mann aus dem Bereich Landau handelt. Im Gespräch gab der Mann an, auf dem Volksfest etwas zu viel getrunken zu haben und hier etwas ausnüchtern zu wollen. Die Beamten brachten den Mann nach Hause. Hier konnte sich dieser dann weiter ausnüchtern.  (500014237)

Polizeiinspektion Landau an der Isar – Pressebericht vom 04.07.2023

© Bayerische Polizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen