Mittwoch, April 17, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrMehrere alkoholisierte Verkehrsteilnehmer

Mehrere alkoholisierte Verkehrsteilnehmer

STRAUBING. 33-Jähriger unter Alkoholeinfluss mit Pkw unterwegs

Am Sonntag, den 19.11.2023, gegen 04:14 Uhr, wurde bei einer Verkehrskontrolle in der Hebbelstraße bei einem 33-Jährigen Autofahrer festgestellt, dass dieser unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemtest ergab eine Alkoholisierung in Ordnungswidrigkeitenbereich. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet, die Weiterfahrt wurde dem Fahrzeugführer untersagt. Dieser muss nun mit einem Bußgeld in Höhe von 500.- Euro und einem einmonatigem Fahrverbot für Kraftfahrzeuge rechnen. (505598234)

STRAUBING. 57-Jähriger unter Alkoholeinfluss mit Pkw unterwegs

Am Samstag, den 18.11.2023, gegen 20:27 Uhr, wurde ein 57-Jähriger Autofahrer im Bereich Chamer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemtest ergab eine Alkoholisierung in Ordnungswidrigkeitenbereich. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet, die Weiterfahrt wurde dem Fahrzeugführer untersagt. Dieser muss nun mit einem Bußgeld in Höhe von 500.- Euro und einem einmonatigem Fahrverbot für Kraftfahrzeuge rechnen. (505590232)

STRAUBING. Erheblich alkoholisierter Verkehrsteilnehmer kontrolliert.

Am Samstag, den 18.11.2023, gegen 13:11 Uhr, wurde im Bereich Am Kinseherberg ein Autofahrer zur Verkehrskontrolle angehalten, da dieser zuvor durch eine unsichere Fahrweise auffiel. Bei dem 39-Jährigen Fahrzeugführer wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab, dass der Mann erheblich alkoholisiert war. Im Weiteren Verlauf erfolgte daher eine Blutentnahme in einem Krankenhaus sowie die Sicherstellung des Führerscheins. Gegen den 39-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. (014569236)

Kontrollen städtischer Grünanlagen

STRAUBING. Mehrere Verstöße nach der Grünanlagensatzung festgestellt.

Am 18.11.2023 wurden zwischen nachmittags und abends die Grünanlagen im Bereich Am Kinseherberg, Schildhauerstraße sowie Stadtgraben, durch Beamte der Polizeiinspektion Straubing, mehrmals bestreift. Hierbei wurden insgesamt 10 Personen im Alter zwischen 16 und 49 Jahren festgestellt, welche sich unerlaubt zum Zwecke des Alkoholkonsums in den genannten Grünanlagen aufhielten bzw. dort niedergelassen hatten. Gegen alle Personen wurde ein Platzverweis ausgesprochen sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach der Grünanlagensatzung der Stadt Straubing eingeleitet.

Ladendiebstahl

STRAUBING. Kinder beim Ladendiebstahl ertappt

Am Samstag, den 18.11.2023 gegen 15:40 Uhr, wurden in einem Supermarkt in der Roseggerstraße zwei 13-Jährige Mädchen beim Ladendiebstahl beobachtet. Beide Mädchen wurden der hinzugezogenen Polizeistreife übergeben. Der Beuteschaden wird auf einen mittleren zweistelligen Betrag beziffert. Staatsanwaltschaft, Jugendamt sowie die Erziehungsberechtigten werden über den Vorfall informiert. (014568237)

Verkehrsunfall mit Sachschaden

STRAUBING. Vorfahrt missachtet

Am 18.11.2023, gegen 11:15 Uhr befuhr ein 65-jähriger Autofahrer die Breslauer Straße in westliche Fahrtrichtung. Auf Höhe Ostpreußische Straße missachtete er die Vorfahrt eines 23-jährigen Autofahrers, wodurch beide Fahrzeuge zusammenstießen. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. (014557237)

Polizeiinspektion Straubing – Pressebericht vom 19.11.2023

Symbolbild: © Bayerische Polizei

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen