Donnerstag, Juni 20, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrPkw flieht vor Verkehrskontrolle

Pkw flieht vor Verkehrskontrolle

Riedenburg (Lkrs. Kelheim). Ein Pkw-Fahrer flieht vor einer Verkehrskontrolle.

Am 08.12.2023, gegen 01:30 Uhr, sollte ein schwarzer Opel Astra einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Straße An der Altmühl in Riedenburg unterzogen werden. Der Fahrer flüchtete mit seinem Fahrzeug und es kam zu einer Verfolgungsfahrt durch das Stadtgebiet von Riedenburg. Der 25-Jährige-Fahrer stellte das Fahrzeug dann in der Gartenstraße in Riedenburg ab und flüchtete fußläufig über einen Zaun. Im Fahrzeug konnte eine geringe Menge Betäubungsmittel sowie ein Samuraischwert aufgefunden werden. Zudem bestand für das Fahrzeug kein Versicherungsschutz mehr. Der 25-Jährige hatte auch keine gültige Fahrerlaubnis. Den 25-Jährigen erwarten nun mehrere Anzeigen, u.a. wegen einem Verstoß nach dem Betäubungsmittelgesetz, Fahren ohne Fahrerlaubnis, dem Pflichtversicherungsgesetz sowie dem Waffengesetz. 504545237

Pressebericht der PI Kelheim vom 08.12.2023

Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen