Dienstag, April 23, 2024
spot_img
StartSozialesSparkasse Landshut: 47. 500 € Unterstützung für Sport und Kultur in der...

Sparkasse Landshut: 47. 500 € Unterstützung für Sport und Kultur in der Region

Landshut. Die alljährlichen Spendenübergaben der Sparkasse Landshut in der Vorweihnachtszeit sind mittlerweile fast schon Tradition. Auch in diesem Jahr stellt das Landshuter Finanzinstitut wieder zahlreiche Spenden für die vielfältigen Aufgaben gemeinnütziger Vereine und Institutionen in der Region zur Verfügung.

Mitte Dezember war es nun wieder soweit. Oberbürgermeister Alexander Putz war gemeinsam mit 34 Landshuter Vereinsvertretern aus den Bereichen Kultur und Sport in die Sparkasse gekommen, um Spenden in Höhe von 47.500 Euro für das Ehrenamt entgegenzunehmen.

Putz zeigte sich bei der Übergabe sehr erfreut, dass damit eine große Wertschätzung für das gesellschaftliche Engagement und die Leistungen der im Sport- und Kulturbereich tätigen Ehrenamtlichen zum Ausdruck kommt: „Mein Dank geht an alle, die sich ehrenamtlich engagieren. Sport und Kultur fördert das soziale Miteinander und ist für unsere Gesellschaft so wichtig. Ein großes Dankeschön gilt natürlich auch der Sparkasse Landshut, die über all die Jahre mit den Spenden konstant und verlässlich das ehrenamtliche Engagement fördert und unterstützt.“

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Landshut, Helmut Muggenthaler, blickte im Rahmen der Begrüßung auf ein ganz besonderes Geschäftsjahr zurück. Im April feierte die Sparkasse Landshut ihren 200. Geburtstag, der das gesamte Jahr über mit zahlreichen Aktionen gefeiert wurde. Auch bedankte er sich bei den Anwesenden für deren ehrenamtliches Engagement: „Die Verbundenheit mit den Menschen und der Region zeichnet die Sparkasse aus. Unsere Spendenübergaben sind ein Teil unseres sozialen Engagements in der Region. Grundvoraussetzung, um Spenden verteilen zu können, ist natürlich der geschäftliche Erfolg unserer Sparkasse. Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, befassen wir uns intensiv mit Themen rund um Digitalisierung und Nachhaltigkeit, um unseren Kunden moderne Finanzlösungen anbieten zu können.“

Stellvertretend für den Bereich Kultur richtete Mustapha al Maana vom Verein VALA (Voice of Africa) ein paar Worte an die Gäste. Aus dem Sportbereich dankten Harald Kienlein, Vorsitzender der Turngemeinde Landshut, der Sparkasse Landshut für die finanzielle Unterstützung: „Sie unterstützen uns Vereine seit Jahren sehr kontinuierlich und sind für uns ein verlässlicher Partner.“

Für eine musikalische Umrahmung des Abends sorgten zwei Schülerinnen des Gymnasiums Seligenthal.

Insgesamt wurde für 34 Vereine und Institutionen aus den Bereichen Kultur und Sport eine Summe von 47.500 Euro gespendet.

Foto: Julia Pfeil / Sparkasse Landshut

BU: Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe: Helmut Muggenthaler (li.), Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Landshut und Vorstandsmitglied Christian Gallwitz (re.) übergaben in Anwesenheit von Oberbürgermeister Alexander Putz (2. v.l.) stellvertretend für 34 Vereine aus den Bereichen Sport und Kultur in der Stadt Landshut Spenden in Höhe von 47.500 Euro an die Vertreter der Vereine: Mustapha al Maana (3. v.r. / Voice of Africa), Stephanie Gilles (2. v.r. / Neue Galerie Landshut e.V.) und Harald Kienlein (3.v.l.) Turngemeinde Landshut).

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen