Freitag, Juni 21, 2024
spot_img
StartNiederbayernLandkreis KelheimStartschuss für die digitale Ehrenamtskarte im Landkreis Kelheim:

Startschuss für die digitale Ehrenamtskarte im Landkreis Kelheim:

Ab dem 01.09.2023 kann die digitale Ehrenamtskarte einfach und unbürokratisch über die App „Ehrenamtskarte Bayern“ beantragt werden

Bereits seit zehn Jahren werden im Landkreis Kelheim Ehrenamtskarten als Dank und Wertschätzung für besonderes ehrenamtliches Engagement ausgegeben. Aktuell sind im Landkreis Kelheim etwa 1.900 Personen im Besitz einer gültigen Ehrenamtskarte. Sie profitieren von Vergünstigungen bei etwa 70 Geschäften und Unternehmen im Landkreis Kelheim. Bayernweit gibt es über 4.000 Akzeptanzstellen.

Wie Sie zu Ihrer digitalen Ehrenamtskarte kommen

Die App „Ehrenamtskarte Bayern“ gibt es im Apple App Store und im Google Play Store für Smartphones und Tablets zum kostenfreien Download. Über den Button „Ehrenamtskarte beantragen oder verlängern“ kann das digitale Formular ausgefüllt und direkt an das zuständige Landratsamt am Hauptwohnsitz versandt werden. Alternativ kann man das Formular auch am PC über folgenden Link abrufen: https://bayern.ehrenamtskarte.app/beantragen. Beim Ausfüllen entscheiden Sie, ob Sie nur die digitale oder auch die analoge Ehrenamtskarte im Scheckkartenformat beantragen möchten. Nach der Prüfung des Antrags erhalten Sie per Post den Aktivierungscode mit einer kurzen Anleitung, wie Sie die digitale Ehrenamtskarte in der App aktivieren können.

Die bisher verwendeten Anträge für die Ehrenamtskarte in Papierform können natürlich jederzeit weitergenutzt werden. Mit einem Antrag auf Papier ist es allerdings nur möglich, die analoge Ehrenamtskarte im Scheckkartenformat zu beantragen.

„Die App „Ehrenamtskarte Bayern“ macht es ab sofort noch einfacher, die Ehrenamtskarte überall mit dabei zu haben – ganz ohne dass noch eine weitere Scheckkarte im Geldbeutel Platz finden muss. Gleichzeitig bietet die App auch einen einfachen und intuitiven Überblick über alle lokalen und überregionalen Akzeptanzstellen der Bayerischen Ehrenamtskarte.“

Julia Körndl, Ehrenamtsstelle

Wer bereits im Besitz einer Ehrenamtskarte im herkömmlichen Scheckkartenformat ist und auch eine digitale Version erhalten möchte, kann sich gerne an die Ehrenamtsstelle im Landratsamt Kelheim wenden. Bitte teilen Sie uns dafür Ihren vollen Namen und die Adresse, an die der Aktivierungscode verschickt werden soll, per E-Mail mit: ehrenamtsstelle@landkreis-kelheim.de

Bildmaterial
Titel und InformationQuellenangabe
Landrat Martin Neumeyer freut sich mit Julia Körndl, Mitarbeiterin der Ehrenamtsstelle, darüber, dass die Ehrenamtskarte nun auch im Landkreis Kelheim digital verfügbar istLukas Sendtner, Landratsamt Kelheim
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen