Dienstag, April 23, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrVerkehrsunfälle

Verkehrsunfälle

LEIBLFING. Alkoholisierter Autofahrer kommt von Fahrbahn ab und kollidiert mit Baum

Am 13.12.2023 gegen 20:30 Uhr kam ein 50-Jähriger mit einem Peugeot auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Grünberg und Reithof in einem Waldstück nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Nach derzeitigen Stand blieben sowohl der Fahrzeugführer, als auch der 53-jährige Beifahrer unverletzt.

Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

Nachdem während der Unfallaufnahme bei dem 50-jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen wurde und ein Atemalkoholtest positiv verlief, wurde eine Blutentnahme im Klinikum durchgeführt.

Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. (015171230)

AITERHOFEN. Auffahrunfall

Am 13.12.2023 gegen 13:00 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2142 zwischen Straubing und Aiterhofen zu einem Auffahrunfall zwischen einem Audi einer 20-Jährigen und einem Kleintransporter eines 40-Jährigen.

Aufgrund eines entgegenkommenden Notarztfahrzeuges auf Einsatzfahrt wich die 20-jährige Audifahrerin an den rechten Fahrbahnrand aus und bremste ab. Der dahinter fahrende 40-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr mit seinem Kleintransporter auf den Audi auf.

An den beiden Fahrzeugen entstand nach derzeitigen Erkenntnissen ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 8.000 Euro.

Die 20-Jährige wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. (2350000718231)

STEINACH. Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am 13.12.2023 gegen 13:50 Uhr bog ein 33-jähriger mit einem Audi von der Kreisstraße SR 8 von Agendorf kommend nach links auf die Staatstraße 2140 ab und übersah hierbei einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Mercedes einer 69-Jährigen.

Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro.

Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt. (015159230)

Ladendiebstähle

STRAUBING. Parfümdiebstähle

Am 13.12.2023 gegen 11:00 Uhr verstauten zwei 22-Jährige in einer Drogerie am Ludwigsplatz mehrere Parfümflaschen in ihre mitgebrachte Tasche und wollten anschließend das Geschäft verlassen, ohne die Waren zu bezahlen.

Die beiden Männer wurden vom Ladendetektiv angehalten und gegen diese ein Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahl eingeleitet.

Ebenfalls am 13.12.2023 gegen 12:20 Uhr entwendete ein 29-Jähriger in der selben Drogerie ein Parfüm und wollte das Geschäft verlassen, ohne das Parfüm zu bezahlen.

Der 29-Jährige versuchte zu flüchten, wurde jedoch vom Ladendetektiv angehalten. (506440238,015140238)

Polizei Straubing bittet um Zeugenhinweise – Versuchter Einbruch

PARKSTETTEN. Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus

Im Zeitraum von 13.12.2023, 20:15 Uhr bis 14.12.2023, 01:10 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter im Bereich Untere Ringstraße über eine Terrassentür in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses einzubrechen.

Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro.

Die Ermittlungen wurde aufgenommen und es wird um Zeugenhinweise gebeten.

Wer konnte im genannten Zeitraum im Bereich Untere Ringstraße verdächtige Wahrnehmungen oder Personen feststellen?

Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten. (506457232)

Polizei Straubing bittet um Zeugenhinweise – Einbruch in Getränkemarkt

STRAUBING. Unbekannte Täter brechen in Getränkemarkt ein und entwenden Wertgegenstände

Vermutlich am 13.12.2023 gegen 04:20 Uhr verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Getränkemarkt in der Ratiborstraße und entwendeten Wertgegenstände in Höhe eines vierstelligen Betrages.

Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Die Polizei Straubing führt die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise.

Wer konnte zum Tatzeitpunkt im Bereich Ratiborstraße verdächtige Wahrnehmungen oder Personen feststellen?

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten. (506420236)

Polizei Straubing  bittet um Zeugenhinweise – Diebstahl aus Scheune

STEINACH. Kettensäge aus Scheune gestohlen

Im Zeitraum von 12.12.2023, 17:00 Uhr bis 13.12.2023, 09:00 Uhr wurde an einer Scheune im Bereich August-Schmieder-Straße das Vorhängeschloss aufgebrochen und anschließend aus der Scheune eine Kettensäge entwendet.

Die Polizei Straubing führt die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise.

Wer konnte im genannten Zeitraum im Bereich August-Schmieder-Straße verdächtige Wahrnehmungen oder Personen feststellen?

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten. (015155234)

Polizei Straubing bittet um Zeugenhinweise – Tasche aus Auto entwendet

SALCHING. Tasche aus unversperrten Auto entwendet

Am 13.12.2023 zwischen 08:15 Uhr und 08:30 Uhr entwendeten Unbekannte im Bereich Kirchmattinger Straße aus einem unversperrten schwarzen BMW eine Tasche.

Die Polizei Straubing führt die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten. (506447231)

Polizeiinspektion Straubing – Pressebericht vom 14.12.2023

Bild von CopyrightFreePictures auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen