Mittwoch, April 17, 2024
spot_img
StartUmwelt / NaturschutzAuszeichnung „Naturgarten – Bayern blüht“

Auszeichnung „Naturgarten – Bayern blüht“

Teilen Sie Ihren Garten mit der Natur

Naturnahe Gartengestaltung liegt voll im Trend. Bereits 62 Gärten konnten seit 2019 im Landkreis Rosenheim mit der Plakette „Bayern blüht – Naturgarten“ ausgezeichnet werden. Auch für 2024 wird wieder eine Naturgarten-Zertifizierung angeboten.

Seit 2019 gibt es in Bayern für engagierte Naturgärtner die Möglichkeit ihre Gärten zertifizieren zu lassen. Zu den Kernkriterien zählt der Verzicht auf chemische Pflanzenschutz- und Düngemittel, der Verzicht auf Torf und das Vorhandensein einer hohen ökologischen Vielfalt. Neben den Kernkriterien wird ein besonderes Augenmerk auf Naturgartenelemente wie freiwachsende Heckenstrukturen, Wiesenelemente, ein „wildes Eck“ und das Zulassen von Wildkräutern gelegt. Naturgärten zeichnen sich zudem durch eine nachhaltige Gartenbewirtschaftung, zum Beispiel durch einen Gemüse- und Obstgarten, Kompostwirtschaft und die Verwendung umweltfreundlicher und regionaler Materialien, sowie der Nutzung von Regenwasser aus.

Daniel Richter, Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege im Landkreis Rosenheim weiß: „Wer seinen Garten naturnah und artenreich gestaltet schafft nicht nur sich und seiner Familie eine Oase der Erholung, sondern tut auch aktiv etwas für den Natur- und Artenschutz. Und ganz nebenbei profitiert der Gärtner von einer höheren Biodiversität, da sich rasch eine Vielzahl von Nützlingen ansiedeln wird“.

Im Landkreis Rosenheim wird die Zertifizierung vom Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Rosenheim e.V. in Zusammenarbeit mit der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege des Landratsamtes Rosenheim angeboten. Neben einer Urkunde und einer Plakette erhalten die Naturgärtner des Landkreises Rosenheim ab 2024 die Möglichkeit an einem jährlich stattfindenden Netzwerktreffen teilzunehmen. Hier wird jedes Jahr ein anderer Gartenbesitzer seinen Naturgarten und seine Philosophie vorstellen, um den Austausch untereinander zu fördern.

Weitere Informationen zu den Kriterien sowie dem Ablauf der Besichtigung und der Auszeichnung erhalten Sie unter www.kreisverband-rosenheim.de/naturgartenzertifizierung/.

Die Anmeldung zur Naturgarten-Zertifizierung ist über die Kreisfachberatung möglich:
E-Mail: daniel.richter@lra-rosenheim.de, Tel.: 08031-392-3335.

Foto: Rainer Steidle

BU: Oase der Erholung und vielfältiger Lebensraum. Naturgärten bieten viele Vorteile.

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen