Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrEinbruchsdiebstahl

Einbruchsdiebstahl

HENGERSBERG. Aus Werkstätten zahlreiches Werkzeug entwendet

In der Nacht vom 23.05. auf 24.05.2024 wurde in Hörgolding in Schwanenkirchen aus insgesamt drei nebeneinander liegenden Werkstätten zahlreiches Werkzeug wie u.a. Akkubohrer, Flex und Motorsägen entwendet. Der Beuteschaden beläuft sich nach derzeitigem Ermittlungsstand auf etwa 9.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Deggendorf unter Tel. 0991/3896-0 entgegen.

(507507243)

Gefährdung des Straßenverkehrs

DEGGENDORF. Alkoholisiert Unfall verursacht

Am 26.05.2024, gegen 01:05 Uhr, befuhr eine 56-jährige Pkw-Fahrerin die Hengersberger Straße in Richtung Deggendorf. Hierbei geriet sie in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw, welcher von einem 20-Jährigen gelenkt wurde. Beide Unfallbeteiligte wurden beim Verkehrsunfall nicht verletzt. Der Sachschaden an beiden Pkws beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde eine erhebliche Alkoholisierung bei der Unfallverursacherin festgestellt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

(502571242)

Diebstahl

DEGGENDORF. E-Scooter entwendet

Im Zeitraum vom 24.05.2024, ca. 13:00 Uhr, bis 25.05.2024, 13:00 Uhr, wurde ein am Bahnhof in Deggendorf versperrt abgestellter blauer E-Scooter der Marke Xiaomi Mi entwendet. Der Beuteschaden beläuft sich auf etwa 475 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Deggendorf unter Tel. 0991/3896-0 entgegen.

(507515246)

Sachbeschädigung

DEGGENDORF. Fahrradständer beschmiert

Am 25.05.2024, gegen 20:00 Uhr, beschmierten drei junge Männer in der Parkanlage am Stadtpark Fahrradständer mit Graffiti. Die Täter ergriffen die Flucht, als sie durch die Zeugin angesprochen wurden. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Bei den Tätern handelt es sich um drei Männer im Alter von ca. 18 bis 25 Jahre mit jeweils an der Seite kurz rasierten braunen Haaren. Sie trugen jeweils dunkle Jeans und einen schwarzen bzw. grauen Pulli. Alle drei hatten weiße Sneaker.

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Deggendorf unter Tel.: 0991/3896-0.

(507513248)

Sachbeschädigung an Kfz

DEGGENDORF. Geparkter Pkw mutwillig beschädigt

Am 24.05.2024 im Zeitraum von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr wurde in der Hauptstraße in Fischerdorf ein dort geparkter schwarzer Volvo mutwillig beschädigt. Der Sachschaden in Form einer beschädigten Heckscheibe beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Hinweise zu dieser Sachbeschädigung erbittet sich die Polizeiinspektion Deggendorf unter Tel. 0991/3896-0.

(507500240)

26.05.2024 – Presse-Info Polizeiinspektion Deggendorf

Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen