Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrLandshuter Feuerwehr übt am Einsatzfahrtensimulator

Landshuter Feuerwehr übt am Einsatzfahrtensimulator

Der Piepser geht, das Adrenalin steigt, die Feuerwehrfrauen- und männer steigen in die Einsatzfahrzeuge und fahren mit Blaulicht und Martinshorn los. Dabei überholen sie andere Verkehrsteilnehmer oder überqueren rote Ampeln – ein notwendiges aber nicht immer gefahrloses Unterfangen. Um genau diese Szenarien zu üben, hatte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Landshut für drei Wochen einen sogenannten Einsatzfahrtensimulator der Staatlichen Feuerwehrschule Regensburg in der Hauptfeuerwache zu Gast. Zunächst wurden sieben Kameradinnen und Kameraden (pro Löschzug eine Person) einen ganzen Tag geschult, um an den darauffolgenden Tagen für ihre jeweiligen Löschzüge die Maschinisten, also die Einsatzkräfte, die die Einsatzfahrzeuge fahren, zu schulen.

Bei dem Einsatzfahrtensimulator sitzt man vor einem Bildschirm, hat Lenkrad und Pedale vor sich und kann nahezu identisch zu einem Einsatzfahrzeug handeln. Es wurden rund 20 verschiedene Szenarien mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen geübt, so zum Beispiel eine Einsatzfahrt mit Schnee und Glätte oder Fahrten bei Nacht. Aber auch Gefahrenquellen wie Kinder, die über die Straße laufen, eine falsch gebildete Rettungsgasse, Wildscheine auf der Fahrbahn oder Autofahrer, die das Martinshorn nicht hören, waren in den Simulationsfahrten mit eingebaut. Eine Fortbildungseinheit bestand aus einer Theorieschulung sowie einer rund dreistündigen Praxiseinheit. Jede absolvierte „Einsatzfahrt“ wurde aufgezeichnet und im Anschluss mit allen Teilnehmern besprochen. Für die ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr Landshut war die Simulation eine gute Möglichkeit, erneut auf die vielen Gefahren, die es bei jeder Einsatzfahrt gibt, sensibilisiert zu werden.

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Landshut

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen