Dienstag, April 23, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrKurve „geschnitten“ und Unfall verursacht

Kurve „geschnitten“ und Unfall verursacht

BRUCKBERG, LKR. LANDSHUT. Wegen seiner Fahrweise hat ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am Freitagabend im Gemeindebereich Bruckberg einen Verkehrsunfall verursacht. Gegen 18:00 Uhr befuhr ein 62-Jähriger Landshuter mit seinem weißen Mercedes Sprinter die Kreisstraße „KLA 19“ von Niedermünchen nach Eggersdorf. Auf dieser Strecke kam ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit dessen dunklen Pkw auf die Gegenfahrbahn, weshalb der 62-Jährige ausweichen musste und von der Straße abkam. Glücklicherweise wurde bei diesem Vorfall niemand verletzt. Es entstand jedoch ein Gesamtsachschaden im unteren vierstelligen Bereich. Der unbekannte Fahrzeuglenker setzte im Anschluss seine Fahrt unbeirrt fort.

Zeugen, die Hinweise zu dem Flüchtigen geben können, sollten sich bei der Polizei in Landshut, unter 0871/9252-0, melden.

Az. 022956238

Im Vorbeifahren Spiegel beschädigt – Zeugen gesucht!

NIEDERAICHBACH, LKR. LANDHSUT. Vermutlich im Vorbeifahren, hat ein unbekannter Fahrzeugführer in der Neumühlenstraße einen geparkten Seat Ibiza gestreift und beschädigt.

In der Zeit, zwischen Donnerstag, 18:30 Uhr und Freitag, 11:30 Uhr, stellte der Besitzer des Seats fest, dass an seinem Pkw der linke Außenspiegel abgefahren wurde. Nach bisherigen Ermittlungen touchierte ein unbekanntes Fahrzeug den geparkten Seat und setzte im Anschluss seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Zeugen, welche Hinweise zu dem unbekannten Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Landshut, unter 0871/9252-0, zu melden.

Az. 022955239

Hochwertiges Rennrad aus Garage entwendet

LANDSHUT. In der Zeit, zwischen Sonntag, den 12.11.2023 und dem gestrigen Freitag, stellte eine junge Landshuterin ihr hochwertiges weißes Rennrad, der Marke „Cube Litening C:68X“ in ihrer Garage in der Schönbrunner Straße ab. Trotz Absicherung eines Zusatzschlosses entwendete ein bislang unbekannter Täter das Fahrrad. Hierbei entstand ein Beuteschaden im mittleren vierstelligen Bereich.

Wer hat diesen Vorfall beobachtet oder kann sachdienliche Hinweise geben? Bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0.

Az. 508546234

Diebstahl eines „E-Scooter“

LANDSHUT. Am Donnerstag, gegen 08:00 Uhr stellte ein 28 – Jähriger Landshuter seinen E-Scooter, der Marke „Ninebot“ in dessen Tiefgarage in der Wernstorferstraße ab. Gestern, gegen 19:30 Uhr stellte er fest, dass sein Elektrogefährt, durch einen bislang unbekannten Täter entwendet wurde. Durch den Diebstahl entstand ein Vermögensschaden im oberen dreistelligen Bereich. Wer kann zu diesem Vorfall sachdienliche Hinweise geben? Bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871 9252-0 melden. 

Az. 508544236

Unfallflucht am Aldi Parkplatz

LANDSHUT. Diverse Kratzer am Heck, seines schwarzen Audi A5, musste ein Geschädigter am Freitagvormittag feststellen, nachdem er das Fahrzeug in der Zeit zwischen 08:15 Uhr und 08:45 Uhr am Aldi Parkplatz in der Alten Regensburger Straße parkte. Es entstand dadurch ein Schaden im vierstelligen Bereich. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und bittet um Hinweise zum bislang unbekannten Unfallverursacher unter 0871/9252-0.

Az. 022952232

Pressebericht v. 18.11.2023 Polizeiinspektion Landshut

Symbolbild von Rico Löb auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen