Sonntag, Juli 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrUnfallflucht in der Falkenstraße

Unfallflucht in der Falkenstraße

LANDSHUT. In der Zeit von Freitag, 04.08.2023, 19:00 Uhr auf Sonntag, 06.08.2023, 15:00 Uhr, war ein grauer Pkw Skoda Oktavia in der Falkenstraße auf Höhe Hausnummer 37 am rechten Fahrbahnrand abgestellt. In dieser Zeit fuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen die linke Fahrzeugseite des geparkten Pkws und beschädigte diesen erheblich. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die entstandene Schadenshöhe am Skoda Oktavia wird auf einen höheren vierstelligen Eurobetrag geschätzt. Sollte jemand etwas beobachtet haben und Hinweise geben können, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

Geparkten Pkw angefahren und geflüchtet

LANDSHUT. Am Samstag, 05.08.2023 war ein schwarzer Pkw Daimler in der Zeit von 11:30 Uhr bis 21:30 Uhr in der Karl-Holzer-Straße auf Höhe Hausnummer 48 abgestellt. In dieser Zeit fuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen die hintere rechte Fahrzeugseite des geparkten Daimler und beschädigte diesen. Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Schadenshöhe wird auf einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag geschätzt. Sollte jemand den Unfall beobachtet haben und Hinweise auf den Verursacher geben können, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

Radfahrer verursacht Unfall und flüchtet

LANDSHUT. Am Sonntag, 06.08.2023, fuhr eine 49-Jährige um 04.20 Uhr mit ihrem weißen Pkw BMW von der Heilig-Geist-Gasse kommend in Richtung Bischof-Sailer-Platz. Weil sich zwei Personen auf der Fahrbahn befanden, musste sie kurz anhalten. Als sie wieder losfuhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrradfahrer unvermittelt auf die Fahrbahn, sodass die 49-Jährige eine Vollbremsung machen musste und dabei auch wegen nasser Fahrbahn gegen eine Steinsäule fuhr. Der unbekannte männliche Fahrradfahrer trat im Anschluss noch mit dem Fuß gegen die Stoßstange des Pkws und entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Der entstandene Schaden wird auf einen vierstelligen Eurobetrag geschätzt. Sollte jemand den Vorfall beobachtet haben und Hinweise auf den bislang unbekannten Radfahrer geben können, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0871/9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

Pressebericht der Polizeiinspektion Landshut vom 07.08.2023

Bild von Tumisu auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen