Sonntag, Mai 26, 2024
spot_img
StartGesundheitNoch mehr Großtagespflege in Rosenheim

Noch mehr Großtagespflege in Rosenheim

Rosenheim. In der Gabelsbergerstraße ist jetzt offiziell die neue Großtagespflege „Kleine Füßchen“ eingeweiht worden. Die Einrichtung für bis zu zehn Kinder wurde in enger Zusammenarbeit mit der Kultur- und Sozialstiftung Dr. Michael Stöcker realisiert und ist bereits seit Oktober in Betrieb.

„Eine funktionierende Kinderbetreuung sichert die Vereinbarung von Familie und Beruf und leistet somit auch einen Beitrag zur Gleichstellung von Mann und Frau. Die Großtagespflege bietet ein gleichwertiges und auch rechtsanspruchserfüllendes Angebot neben der klassischen Kinderkrippe. Zur Schaffung von Betreuungsplätzen müssen wir angesichts des Fachkräftemangels neue Wege finden, der Ausbau der Großtagespflege ist einer davon“, so Oberbürgermeister Andreas März. „Besonders hervorzuheben ist der Einsatz von Sabine Hilger und ihrem Team im Amt für frühkindliche Bildung, Erziehung und Betreuung, die den Willen und auch den Mut aufbringen, neue und kreative Wege zum Ausbau der Kinderbetreuung zu beschreiten.“

Die Kindertagespflege steht für eine flexible und familienähnliche Betreuung in kleinen Gruppen. Zusätzlich zu den Kinderkrippen gibt es im Stadtgebiet 11 Großtagespflegestellen für Kinder zwischen ein und drei Jahren.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter

https://www.rosenheim.de/buergerservice/kinder-jugendliche/kinderbetreuung/tagespflege

Auf dem Foto zu sehen v.l.n.r.:

Helmut Cybulska, Dipl.-Ing. Architekt + Stadtplaner

Michael Keneder, Stadtdirektor, Dezernent für Schule, Sport, Kultur, Jugend und Soziales

Diethard Schinzel, Vorsitzender des Stiftungsrates der Kultur- und Sozialstiftung Dr. Michael Stöcker

Andreas März, Oberbürgermeister der Stadt Rosenheim

Gabriele Leicht, 3. Bürgermeisterin der Stadt Rosenheim

Maria Knott- Klausner, Stadträtin

Hintere Reihe:

Christian Waller, Leiter Liegenschaftsamt und Stiftungsverwaltung

Verena Gaida, Stiftungsverwaltung

Sabine Hilger, Leiterin des Amtes für frühkindliche Bildung, Erziehung und Betreuung

Franziska Forstmair, Gruppenleiterin Kindertagespflege

Christina Wernerus, Verwaltung Kindertagespflege

Vordere Reihe:

Jessica Dülcks und Selina Pauly, Kindertagespflegepersonen der Großtagespflege „Kleine Füßchen“

Foto: © Stadt Rosenheim

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen