Dienstag, Mai 21, 2024
spot_img

Viel Positives

Besuch von Landrat Laumer bei der Firma Beton Heller in Parkstetten

Seit mehr als 100 Jahren (1919) gibt es das Unternehmen Beton Heller, das einst im Sudetenland gegründet wurde. Seit 1951 ist die Firma in Parkstetten angesiedelt. Im Rahmen seiner Firmenbesuche informierte sich nun Landrat Josef Laumer vor Ort über die Entwicklungen und Perspektiven des Unternehmens.

Und Landrat Laumer konnte dabei durchaus viel Positives vernehmen. Denn durch die hohe Qualität, die Zusammenarbeit mit Firmen aus der Region und einer Erweiterung des Produktportfolios gelingt es Beton Heller auch in herausfordernden Zeiten, erfolgreich zu bleiben und sogar neue Mitarbeiter einstellen zu können. „Wir wollen in der Region investieren und setzen auch bei den Zulieferern unsere Akzente bei Firmen in der Region“, betont Geschäftsführer Ralf Färber, der gemeinsam mit seiner Frau Stephanie Färber-Heller 2022 die Geschäftsführung der Firma übernommen hat. „Wir wollen ein zuverlässiger Partner für unsere Kunden im Bereich Tief- und Straßenbau sein“, ergänzt Stephanie Färber-Heller. Weiterdenken und in die Zukunft denken lautet das Motto des Betriebes – und dazu gehören auch Investitionen in den Klima- und Umweltschutz. So zum Beispiel die Anschaffung einer neuen Dosier- und Betonmischanlage zur Energieeinsparung und einer Photovoltaikanlage mit Speicher. Parkstettens Bürgermeister Martin Panten unterstrich in diesem Zusammenhang die Bedeutung der Firma für die Gemeinde.

Von den Ausführungen und dem Rundgang über das Firmengelände zeigte sich Landrat Josef Laumer beeindruckt: „Solche mittelständischen Firmen mit ihren Innovationen, Ideen und Arbeitsbedingungen sind das Rückgrat unserer Wirtschaft. In der Zusammenarbeit auch mit Großkonzernen, kleineren Firmen und Privatkunden aus der Region zeigt sich, dass wir bei uns den genau richtigen Mix aus entsprechenden Unternehmen haben.“ Sehr erfreut zeigte sich der Landrat auch über die weiteren Ausführungen von Ralf Färber. Dieser unterstrich nämlich „die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit mit den Stellen im Landratsamt, die zudem immer schnell reagieren.“

Foto: Parkstettens Bürgermeister Martin Panten, Ralf Färber, Landrat Josef Laumer, Stephanie Färber-Heller, Wirtschaftsreferent Martin Köck, Helmut Heller (von links).

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen