Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrEngelsfigur von Grab entwendet

Engelsfigur von Grab entwendet

Eichendorf, LKR Dingolfing-Landau

Am Friedhof in Aufhausen entwendete ein bislang unbekannter Täter im Zeitraum von Dienstag, den 17.10.2023, bis Donnerstag, den 19.10.2023,  eine Engelsfigur von einem Grab. Der Sachverhalt wurde von den Angehörigen bei der Polizeiinspektion Landau zur Anzeige gebracht. Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls wurde eingeleitet. Um sachdienliche Hinweise wird gebeten. (501423230)

Ladendiebstahl in Verbrauchermarkt

Pilsting, LKR Dingolfing-Landau

Am Donnerstag, den 19.10.2023, 12:40 Uhr, ging bei der Polizeiinspektion Landau die Mitteilung über einen Ladendiebstahl ein. Es konnte vor Ort festgestellt werden, dass ein 47-jähriger Arbeiter verschiedene Artikel im Gesamtwert von knapp 20.- Euro, bei einem Verbrauchermarkt in der Landshuter Straße entwendete. Der Mann wurde nach verlassen des Kassenbereichs von einer Angestellten angesprochen und angehalten. Nach Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann wieder aus dem Gewahrsam entlassen. (501419233)

Verkerhrsdelikte:

Trunkenheitsfahrt verhütet

Pilsting, LKR Dingolfing-Landau

Im Rahmen eines polizeilichen Einsatzes auf dem Rasthof an der Hitzingerwiesen, wurden Beamte am Freitag, den 19.10.2023, in den späten Abendstunden, auf einen 50-jährigen Lkw-Fahrer aus Hessen aufmerksam. Der sichtlich sehr stark betrunkenen Mann erklärte ggü. den Beamten, dass er am Morgen des 20.10.2023, mit seinem Lkw die Weiterfahrt antreten werde. Bei einem angebotenen Alco-Test wurde ein sehr hoher Atemalkoholwert festgestellt. Infolge wurde die geplante Weiterfahrt des Kraftfahrers unterbunden.  (501428235)

Von der Fahrbahn abgekommen

Wallersdorf, LKR Dingolfing-Landau

Beamte der Polizeiinspektion Landau wurden am Donnerstag, den 19.10.2023, geg. 15:50 Uhr, zu einem Verkehrsunfall an der BAB A92 Anschlussstelle Wallersdorf-Nord gerufen. Vor Ort konnten die Beamten feststellen, dass ein 43-jähriger Fahrzeuglenker aus Straubing infolge nicht angepasster Geschwindigkeit bei der Autobahnausfahrt ins Schleudern geriet und im weiteren Verlauf mit ein Verkerhszeichen kollidierte. Am Fahrzeug des Sraubingers, einem Pkw VW Golf, entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Der Schaden am Verkehrszeichen wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. (006328233)

Geschwindigkeitsmessung auf der Kreisstraße 19

Landau an der Isar, LKR Dingolfing-Landau

Durch die Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf wurden am Donnerstag, den 19.10.2023, in der Zeit von 15:30 bis 20:00 Uhr, Geschwindigkeitsmessungen auf der Kreisstraße 19 (Milchstraße) durchgeführt. Im Kontrollzeitraum durchfuhren 479 Fahrzeuge die Kontrollstelle. 7 Kraftfahrzeugführer mußte beanstandet werden. Mit einem Fahrverbot hat kein Fahrzeuglenker zu rechnen.

Polizeiinspektion Landau an der Isar – Pressebericht vom 20.10.2023

Symbolbild © Bundespolizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen