Donnerstag, Juli 25, 2024
spot_img
StartNiederbayernLandshutSchwerer Verkehrsunfall zwischen Fahrradfahrer und Pkw

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Fahrradfahrer und Pkw

LANDSHUT. Am Mittwoch um kurz nach 8 Uhr morgens kam es in der Goldinger Straße in Landshut zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 16-jähriger Fahrradfahrer befuhr die Goldinger Straße bergab. Aus noch ungeklärter Ursache stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes Transporter zusammen. Der Fahrradfahrer wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen mittels Rettungshubschrauber in ein Regensburger Krankenhaus geflogen. Durch die Staatsanwaltschaft Landshut wurde ein unfallanalytisches Gutachten in Auftrag gegeben. Die Goldinger Straße war bis 12:30 Uhr komplett gesperrt.

Geparkter Pkw beschädigt

LANDSHUT. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde ein in der Daimlerstraße in Landshut geparkter schwarzer BMW beschädigt. Der bislang unbekannte Täter beschädigte den Reifen und Kotflügel der hinteren linken Seite.

Hinweise auf den Täter an die Polizei Landshut unter 0871-92520.

Vom Fahrrad gedrängt und geflüchtet

LANDSHUT. Am Mittwoch gegen 08:00 Uhr befuhr ein 26-jähriger Fahrradfahrer die Schwestergasse in Landshut. Ein Pkw überholte den Fahrradfahrer und bog sofort danach rechts ab. Der 26-jährige wurde dadurch von der Fahrbahn gedrängt und stürzte. Bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen grünen Mini mit weißen Streifen auf der Motorhaube handeln.

Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizei Landshut unter 0871-92520 entgegen.

Pressebericht der Polizeiinspektion Landshut vom 29.06.2023

© Bayerische Polizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen