Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img
StartKulturLiteraturZuwachs für mehrfach preisgekrönte Gemeindebücherei

Zuwachs für mehrfach preisgekrönte Gemeindebücherei

Abgeordneter Radlmeier übergibt Kinderbuch des Landtags     

Adlkofen. Die Gemeindebücherei Adlkofen wurde bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Jetzt brachte Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) mit dem Kinderbuch des Landtags den neuesten Zugang im Sortiment vorbei.

Die ‚Isar-Detektive‘, die Kinder- und Jugendbuchreihe des Bayerischen Landtags, sind bei jungen Lesern sehr beliebt. Mittlerweile gibt es bereits drei Bände. Zusammen mit Bürgermeisterin Rosa-Maria Maurer besuchte nun Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier die Gemeindebücherei. Mit im Gepäck: Der aktuelle Band „Eine Falle für die Fahrraddiebe“. Die Reihe fehlte bisher noch im Bestand der Bücherei. Dabei informierte sich der Abgeordnete bei Leiterin Martina Remberg über die Einrichtung, die in den Räumen der Gemeindebücherei in der Schulstraße untergebracht ist. Der Name ist Programm, ist die Bibliothek doch im Gebäude der Schule zu finden und wird auch von der Schule genutzt.

Kreativität während Corona-Pandemie   

“Wir hatten auch während der Corona-Pandemie gute Ausleihzahlen“, berichtete Bürgermeisterin Maurer. „Wir haben nämlich die Aktion Bücher-to-go durchgeführt“, erläuterte Martina Remberg. Dabei wurden telefonisch oder per E-Mail die Bücher bestellt. Sie wurden vom Büchereiteam jeweils in eine Tasche gepackt, mit dem Gemeindeauto ausgefahren und vor die betreffenden Haustüren gestellt. „Später, als die Corona-Regeln gelockert wurden, reichten wir die Bücher dann durch das Fenster unserer Bücherei“, ergänzte Remberg. Der Service wurde sehr gut angenommen. Seit dem Ende der Corona-Pandemie läuft es noch besser: „Im Jahr 2022 hatten wir die stolze Zahl von 36.000 Ausleihen“, so Remberg.

Mehrfach ausgezeichnet    

Das Engagement und die Kreativität bleiben nicht ungehört: So wurde die Gemeindebücherei Adlkofen im Jahr 2021 von der Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen als beste gemeindliche-öffentliche Bücherei in der Region Niederbayern-Oberpfalz ausgezeichnet. Zudem hat man den Kinderbibliothekspreis des Bayernwerks in den Jahren 2013, 2016 und 2021 gewonnen. „Das sind klare Belege für das große Engagement des Teams. Und man sieht, wie wertvoll Büchereien sind“, gratulierte Radlmeier.

Bildunterschrift:

Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier übergab das Kinderbuch des Bayerischen Landtags, „Eine Falle für die Fahrraddiebe“ an die Leiterin der Gemeindebücherei, Martina Remberg (m.) und Bürgermeisterin Rosa-Maria Maurer (r.).

Foto: René Spanier (Frei zur Verwendung bei Angabe der Quelle).

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen