Sonntag, Mai 26, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrFit und sicher mit dem Pedelec

Fit und sicher mit dem Pedelec

Polizei und Verkehrswacht laden zum kostenlosen Training ein.

In den letzten Jahren nahm die Zahl der Pedelecs rasant zu. Leider macht sich dieser Anstieg auch bei den Verkehrsunfällen bemerkbar. Alleine im Jahr 2022 kam es auf niederbayrischen Straßen zu 86 Unfällen mit schwer verletzten oder getöteten Pedelec-Fahrern. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken und damit die einzelnen Verkehrsteilnehmer bestmöglich zu schützen, bietet das Polizeipräsidium-Niederbayern ein kostenloses praktisches Training an. In Vilsbiburg wird diese Aktion durch die Polizeiinspektion Vilsbiburg mit Unterstützung der Gebietsverkehrswacht Vilsbiburg e.V. durchgeführt. Um möglichst vielen Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen, wurden für das einmalige Training drei verschiedene Termine festgelegt. Aufgrund der hohen Resonanz wurde nun ein weiterer Trainingstag terminiert.

Das ca. 120 minütige Training findet am Donnerstag, den 02.11.2023,  ab 14:00 Uhr am Verkehrsgarten Vilsbiburg, Benefiziar-Vest-Straße 20, statt. Teilnehmer werden gebeten, mit ihrem eigenen Pedelec zu kommen, einen geeigneten Helm und der Witterung angepasste Kleidung zu tragen. Anmeldungen bitte bei der Polizeiinspektion Vilsbiburg unter T. 08741/96270(Fr. Biesta/Hr. Pross).

Für das leibliche Wohl wird seitens der Gebietsverkehrswacht Vilsbiburg e.V. gesorgt.

Pressebericht Fit und sicher mit dem Pedelec

Bild von Alexa auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen