Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrMissbrauch von Notrufen

Missbrauch von Notrufen

STRAUBING. Am Notruf angebliche Körperverletzung mitgeteilt

Am 22.09.2023 gegen 02:30 Uhr wählte ein bislang unbekannte Person den Notruf und gab an in einem Wohnhaus in Straubing von einem Mann geschlagen worden zu sein und dass dieser gefährliche Gegenstände zuhause hat.

Vor Ort stellte sich heraus, dass dies nicht der Wahrheit entsprach und der unbekannte Anrufer sich zu keinem Zeitpunkt vor Ort befand.

Es wurde ein Ermittlungsverfahren unter anderem wegen Missbrauch von Notrufen eingeleitet. (503555237)

Unter Drogeneinfluss mit E-Scooter unterwegs

STRAUBING. E-Scooter-Fahrer kontrolliert, der unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand

Am 21.09.2023 gegen 20:10 Uhr wurde am Stadtgraben ein 23-jähriger E-Scooter-Fahrer einer Kontrolle unterzogen.

Hierbei wurden bei diesem drogentypische Merkmale festgestellt. Nachdem ein Drogenvortest positiv verlief, wurde die Weiterfahrt vor Ort unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt.

Den 23-Jährigen erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz. (2373500250230)

Verkehrsunfälle

STRAUBING. Beim Abbiegen anderes Auto touchiert

Am 21.09.2023 gegen 17:00 Uhr bog ein 49-Jähriger mit einem Opel von der Posener Straße kommend nach links auf die Schlesische Straße ab. Hierbei touchierte dieser einen BMW einer 22-Jährigen, die gerade von der Schlesischen Straße nach links in die Posener Straße abbog.  An den Fahrzeugen entstand nach derzeitigen Erkenntnissen ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 1.500 Euro. (013112237)

STRAUBING. Kradfahrerin stürzt alleinbeteiligt

Am 21.09.2023 gegen 21:40 Uhr kam eine 20-Jährige mit einem Kraftrad im Bereich Europaring alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und kam zu Sturz.

Hierbei verletzte sich die 20-Jährige und  wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro. (013116233)

Polizei Straubing bittet um Zeugenhinweise – E-Scooter entwendet

STRAUBING. Versperrten E-Scooter entwendet

Am 21.09.2023 zwischen 09:30 Uhr und 12:00 Uhr entwendeten Unbekannte in der Geiselhöringer Straße einen versperrten E-Scooter.

Die Polizei Straubing führt die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten. (503542239)

Polizei Straubing bittet um Zeugenhinweise – Kennzeichen entwendet

STRAUBING. Kennzeichen von Leichtkraftrad entwendet

Am 21.09.2023 zwischen 07:30 Uhr und 21.09.2023, 14:00 Uhr entwendeten Unbekannte am Parkplatz Am Peterswöhrd das Kennzeichen eines geparkten rot-schwarzen Leichtkraftrades der Marke Betamotor.

Die Polizei Straubing führt die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten. (503547234)

Polizei Straubing bittet um Zeugenhinweise – Einbruch

STRAUBING. Tabakwaren und Bargeld aus Geschäft entwendet

Im Zeitraum von 20.09.2023, 17:30 Uhr bis 21.09.2023, 07:00 Uhr verschafften sich Unbekannte über den Hinterhof gewaltsam Zugang zu seinem Geschäft am Theresienplatz.

Die unbekannten Täter drangen gewaltsam über eine Kellertür in den Lagerraum ein und entwendeten aus diesen mehrere Tabakwaren, zudem wurde aus dem Geschäft Bargeld entwendet.

Sowohl der verursachte Sachschaden, als auch der Beuteschaden beläuft sich nach derzeitigen Erkenntnissen jeweils auf einen fünfstelligen Betrag.

Die Polizei Straubing führt die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise.

Wer konnte im genannten Zeitraum im Bereich Theresienplatz verdächtige Wahrnehmungen oder Personen feststellen?

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten. (503519239)

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

STRAUBING. Unbekannte versuchen über Hintereingang sich gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus zu verschaffen

Im Zeitraum von 01.05.2023 bis 20.09.2023 versuchten Unbekannte sich über einen Hintereingang gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Ittlinger Hauptstraße zu verschaffen.

Die Polizei Straubing führt die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten. (503532238)

Polizeiinspektion Straubing – Pressebericht vom 22.09.2023

Symbolbild © Bundespolizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen