Donnerstag, Juni 20, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrSchwerer Verkehrsunfall

Schwerer Verkehrsunfall

Pfeffenhausen, LKR. Landshut: Am 20.12. gegen 07:30 Uhr ereignete sich auf der B299 bei Neßlthal, Pfeffenhausen, ein Verkehrsunfall. Laut vorläufigen Ermittlungsergebnissen ereignete sich der Unfall wie Folgt: ein 56-jähriger Fahrzeugführer fuhr aus der Bushaltestelle auf Höhe Neßlthal in Fahrtrichtung Unterneuhausen aus. Dabei übersah er den auf der B299 fahrenden, vorrangberechtigten Pkw eines 26-Jährigen, welcher in gleicher Fahrtrichtung unterwegs war. Aufgrund des darauffolgenden Zusammenstoßes landete ein Pkw im Graben.

Die B299 wurde während der Bergung der Fahrzeuge vollgesperrt. Beide Verunfallte wurden in umliegende Krankenhäuser mit mittelschweren Verletzungen verbracht, ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Im Anschluss wurde die Fahrbahn wieder freigegeben.

20231220 – Pressebericht der PI Rottenburg vom 20.12.2023

Symbolbild © Bundespolizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen