Sonntag, Mai 26, 2024
spot_img
StartSozialesTag der offenen Tür in der neuen Flüchtlingsunterkunft an der Giggenhauser Straße...

Tag der offenen Tür in der neuen Flüchtlingsunterkunft an der Giggenhauser Straße in Freising

Für die Unterbringung von ukrainischen Schutzsuchenden und Asylbewerbern richtet das Landratsamt Freising aktuell ein nicht genutztes Studentenwohnheim in Freising, Giggenhauser Straße 25 (a-c) ein. Für alle Interessierten findet am Freitag, 17. Mai, von 17 bis 19 Uhr ein Tag der offenen Tür statt.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sachgebiets Asyl- und Flüchtlingsmanagement am Landratsamt Freising werden sich vorzustellen, über die Angebote und Dienstleistungen informieren und Besucher durch die neuen Räumlichkeiten führen.

Derzeit (Stand 2. Mai 2024) leben 2478 Personen in den Unterkünften des Landkreises Freising, davon 478 aus der Ukraine. Beim Ausländeramt Freising gemeldet sind insgesamt 2103 Flüchtlinge aus der Ukraine, demnach sind 1625 Personen aus der Ukraine privat untergebracht. Am 14. Mai werden dem Landkreis Freising von der Regierung von Oberbayern erneut 50 Flüchtlinge zugewiesen.

Bild: Landratsamt Freising

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen