Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrErntehelfer illegal befördert

Erntehelfer illegal befördert

LANDSHUT. Eine allgemeine Verkehrskontrolle führte am Donnerstag, 12.10.23, gegen 22:45 Uhr, auf der Luitpoldstraße zu einer Anzeige für einen 41-jährigen Rumänen. Der beförderte mit seinem Bus mehrere Erntehelfer zurück nach Rumänien. Eine erforderliche Genehmigung für den Busverkehr konnte er jedoch nicht vorweisen, obwohl er in Rumänien ein Busunternehmen betreibt. Er muss sich jetzt nach dem Personenbeförderungsgesetz dafür verantworten.

Räuberischer Diebstahl in Drogerie

LANDSHUT. Aus einem Ladendiebstahl machte am Donnerstag, 12.10.23, gegen 17:30 Uhr, ein 32-Jähriger aus Landshut einen räuberischen Diebstahl, als er von einem Mitarbeiter eines Drogeriegeschäftes in der Altstadt angehalten worden war, nachdem er Waren im Wert von fast 200,- Euro mitgehen ließ. Als er festgehalten wurde, versuchte er sich gewaltsam zu befreien, um seine Flucht zu ermöglichen. Dies gelang ihm jedoch nicht. Ähnliches ereignete sich im selben Laden gegen 13:30 Uhr. Nachdem ein Unbekannter dabei beobachtet werden konnte, Diebesgut in seiner Handtasche zu verstecken, wurde er von einem Mitarbeiter noch auf der Rolltreppe darauf angesprochen. Der Unbekannte reagierte sofort aggressiv und stieß den Mitarbeiter die Rolltreppe hinunter, wodurch er sich durch den Sturz leichte Verletzungen zuzog. Der Täter verlor dabei sein Diebesgut sowie seine Winterjacke und konnte flüchten. Beides wurde zur Spurensicherung durch die Polizei sichergestellt. Die Polizei ermittelt in beiden Fällen wegen räuberischen Diebstahls und bitte um Hinweise unter 0871/9252-0.

Heckscheibe bei Kia eingeschlagen

LANDSHUT. Die Heckscheibe eines in der Josef-Götz-Straße geparkten Kia Picanto hat ein unbekannter Täter zwischen Samstag, 07.10.23, und Donnerstag eingeschlagen und damit einen Schaden im dreistelligen Bereich verursacht. Hinweise auf den Täter bitte an die Polizei unter 0871/9252-0.

Pressebericht vom 13.10.2023 Polizeiinspektion Landshut

Bild: Bundespolizeidirektion München

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen