Dienstag, Mai 21, 2024
spot_img
StartKulturDenkmalAusstellungseröffnung

Ausstellungseröffnung

1823 – Architekturjuwel Hofer Neustadt. Häusergeschichten vom Stadtbrand bis heute

am 4. September 2023 jährte sich der Ausbruch des Hofer Stadtbrandes zum 200. Mal. Anlässlich dieses historischen Ereignisses fanden bereits verschiedene Veranstaltungen und Aktionen rund um den Brand und den Wiederaufbau eines der schönsten Häuserensembles von Hof statt.

Ein besonderer Höhepunkt im Gedenkjahr ist die Sonderausstellung im Museum Bayerisches Vogtland mit dem Titel: 1823 – Architekturjuwel Hofer Neustadt. Häusergeschichten vom Stadtbrand bis heute.

Sowohl der Brand als auch der Wiederaufbau werden in der Sonderausstellung aufgegriffen. Der Schwerpunkt liegt aber auf den verschiedenen Geschichten, die hinter den Häusern stecken. Denn die Gebäude des heute sogenannten „Biedermeierviertels“, die als geschlossenes und einzigartiges Architekturensemble das Herzstück Hofs bilden, erzählen weitaus Spannenderes, als zunächst ersichtlich ist. Hinter den rundbogigen Toreinfahrten aus Sandstein verbergen sich Handwerkerhöfe, Prominentenwohnungen, Diskotheken, Banken und mit dem Rathaus und der Michaeliskirche auch die „Pfeiler der Macht“. 

Ausstellungseröffnung

Die Ausstellung wird am 21. Oktober 2023 um 17 Uhr im Foyer des Museums eröffnet. Oberbürgermeisterin Eva Döhla wird zusammen mit Museumsleiterin Dr. Magdalena Bayreuther die Ausstellung eröffnen. Kuratorin Sabine Schaller-John ist persönlich vor Ort und wird spannende Einblicke in die Konzeption und die Hintergründe der Ausstellung geben. Musikalisch begleitet wird die Ausstellung von Zithermusik. Getränke und kleine zeitgenössische Köstlichkeiten werden angeboten.

Auch der speziell entwickelte Stadtbrand-Schnaps kann verkostet und erworben werden.

Die Ausstellung ist bis Sonntag, 7. April 2024, zu den regulären Öffnungszeiten zu sehen.

Es wird ein Begleitprogramm mit Führungen und Kinderaktionen bekannt gegeben.

Foto (Stadtarchiv Hof): Ludwigstraße 35 um 1905

Foto (Stadt Hof): Brandschäden nach 1823

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen