Freitag, Juni 21, 2024
spot_img

Verkehrsdelikte

Landau,  LKR Dingolfing-Landau – Hofzufahrt beschädigt und geflüchtet

Im Zeitraum von Montag, den 26.06.2023, 18:00 Uhr, bis Dienstag, den 27.06.2023, 07:00 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer die Hofzufahrt bzw. das Hoftor zum Anwesen Boschstraße 5. Der Schadensverursacher entfernte sich nach dem Unfall ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Tor entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise. (004750236)                                

Pilsting, LKR Dingolfing-Landau – Busfahrer wurde genötigt und gefährdet

Am Dienstag, den 27.06.2023m 12:45 Uhr, wurde ein Bus im Linienverkehr, welcher von einem 29-jähriger Straubinger gesteuert wurde,  von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer in Großköllnbach überholt und geschnitten. Anschließend verlangsamte der Pkw Mercedes mit Straubinger Zulassung seine Fahrt, um den nun hinter ihm fahrenden Bus zum Abbremsen zu nötigen. Als der Busfahrer das vor ihm befindliche Fahrzeug überholen wollte, beschleunigte der Pkw und fuhr auf die linke Fahrbahnseite. Infolge musste der Busfahrer nochmals abbremsen um einen Zusammenstoß zu verhindern. Zum Zeitpunkt des Vorfalls befanden sich über 40 Fahrgäste im Linienbus. Der Vorfall wurde am Mittwoch, den 28.06.2023, bei der Polizeiinspektion Straubing zur Anzeige gebracht.  Das amtliche Kennzeichen des Pkw ist bekannt. Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurden aufgenommen. (500884238)

Polizeiinspektion Landau an der Isar – Pressebericht vom 29.06.2023

Bild: Bundespolizeidirektion München

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen